Posts tagged ‘Kaufverhalten’

Januar 6th, 2011

Lebensmittel sind mehr wert

Heute habe ich für euch anlässlich der aktuellen Nachrichtenlage (Dioxin) mal ein ernsteres Thema. Denn ob du “alles futters was auf den Tisch kommt”, Feinschmecker, Saisonal-Esser, Vegetarier oder Veganer bist, ob du Bioprodukte oder konventionelle Produkte bevorzugst, ob du im großen Supermarkt kaufst, bei “Tante Emma” oder direkt beim Bauern: Mit deinem Kaufverhalten “sprichst” du bei der Produktion von Lebensmitteln mit.

Lebensmittel sind kaum irgendwo so günstig wie bei uns in Deutschland. Und der Verbraucher gibt im Durchschnitt immer weniger seines Einkommens für Nahrungsmittel aus.
Nebenbei werden die Verbraucher durch den Preiskampf der immer mächtiger werdenden Discounter zu regelrechten Schnäppchenjägern erzogen.
Dieser Geiz-ist-Geil-Mentalität setzen unsere Landwirte die Kampagne “Lebensmittel sind mehr wert” entgegen.

 Einige Argumente:

  • Nahrungsmittel auf Schnäppchenpreis-Niveau gefährden auf Dauer nicht allein nur die Existenz vieler Landwirte. Es stehen auch die Vielfalt, die Qualität und die Sicherheit heimischer Nahrungsmittel auf dem Spiel.
  • Unsere Kulturlandschaft, die durch die Vielfalt und Vielzahl bäuerlicher Betriebe geprägt ist, würde nicht mehr von den Bauern gepflegt werden, wenn immer mehr Bauernhöfe zumachen.
  • Nicht zuletzt sind Tausende von Arbeitsplätzen in der Land-, Agrar- und Ernährungswirtschaft gefährdet.
  • Am Ende zahlen wir alle – auch du als Verbraucher – die Zeche!

Du hast als Verbraucher mit deinem Kaufverhalten ein hohes “Mitspracherecht” bei der Produktion von Nahrungsmitteln. “Spreche” deshalb bitte mit.  Die Landwirte, unsere Natur und auch ich, die kleine Kuh Elsa, danken es dir.